astrophönix
software

Astrologie - Kosmobiologie - Psychosomatik
Beratung per Skype möglich: dobrin48


BG

1.LP 2.LP 3. LP 4. LP 5. LP 6. LP 7. LP 8. LP 10. LP 11. LP 12. LP

Schütze - Jupiter Prinzip - Sinnfindungsprozess
9. Haus - Feuer - Yang

Bildungsfähigkeit, Einsichtsfähigkeit, Horizonterweiterung, Sinnfindungsprozess, großes Glück, eigene Lebensanschauung, Großzügigkeit, Toleranz, Weiterentwicklung und Verbesserung, Umgang mit dem Ausdruck anderer,
Hintergründe der Berufung, Ziele und Verantwortungsfähigkeit

Symbole:
Assimilation, Aufbau, Aufschwung, Ausbau, Ausdehnung, Ausdruck des eigenen Geschmacks, Ausdruck des Partners, Belohnung, Erweiterung des Gesichtskreises, Elefant, Ethik, Expansion, Fülle, Geistiges, gemeinsamer Ausdruck, gemeinsames Lernen, geistige Entwicklung, Günstling, Höheres, Lob, Mäzen, Palme, Reise, Weisheit, Weite, Weltanschauung, Wohlstand, Zucker

Soziologische Entsprechung des 9. Hauses:
Schwager, Schwägerinnen, Enkel, die Geschwister der Lebenspartner, Lehrer, Referenten

Soziologische Entsprechung von Jupiter:
Angestellt der Justizbehörde, der Kirche, reiche Personen, Menschen von religiösem und sittlichem Wert, Priester, Glücksritter

Biologische Entsprechung:
Oberschenkel, Ernährungsfunktion, Gewichtszunahme, Leber, Aufbauphase der Leber, Lunge, Schwellungen, Glycogen-Haushalt, Hüfte

Orte:
Studienanstalten, Reisebüro, Reisen, Ausland, Kirchen

Fortbewegungsmittel wie Auto, Motorrad:
Windschutzscheibe, Rechte Blinker vorne und hinten, Spritverbrauch, Anzahl der Sitzplätze, rechte Türen

Wohnung:
Ausblick von der Wohnung, Bücher zur Weiterbildung, sämtliche Verbesserungen, der Platz wo man gern ist und sich weiterbildet

Probleme, den eigenen Sinn zu finden, Schwierigkeiten, Toleranz zu entwickeln, Bildung und Weiterbildung, Probleme, etwas zu verbessern, die krank machen können

Symptomatik:
Wenn der Aufbau und Ausbau einer Partnerschaft oder die Weiterentwicklung und Differenzierung der eigenen Ideen nicht gewährleistet ist, neigt man zu Lebererkrankungen (Gelbsucht, Zirrhose), Hüftgelenkserkrankungen (Coxarthrose), Oberschenkelbrüche, Lumbalgie, Ischias, Wucherungen, Schwellungen, Gewichtszunahme

Mögliche Somatisierungen:
- Abgrenzungsschwierigkeiten in der Beziehung beim gemeinsamen Lebensstil
- Unfähig, sich auszudrucken in der Partnerschaft und in der Begegnung
- Hingabestörung im Ausdruck der Gefühle
- Unfähig, seine Tage schön zu gestalten
- Unfähig, Arbeit im Haushalt durchzuführen
- Unausgeglichen im Denken und Reden
- Unterdrückte Absicherungs- und Abgrenzungsfähigkeit
- Uneinsichtig in seiner Durchsetzung
- Hemmung im Ausdruck der eigenen Rechte, berufliche Ängste
- Unfähig, Abwechslung in Freizeit und gemeinsame Unternehmungen zu bringen
- Verunsicherte Durchsetzung der eigene Rechte

Im 9. Haus liegen die Mittel, die wir zur Verfügung haben, um unseren Horizont zu erweitern – wie durch Weiterbildung, durch Reisen auch durch die Begegnung mit fremden Religionen und Philosophien. Hier suchen wir nach dem Sinn im Leben, hier entwickelt sich unser Sinnfindungsprozess. Das Geheimnis der Entwicklung unseres Bewusstseins liegt in unseren Blickwinkeln, wie wir die Dinge sehen, und wie der Horizont erweitert wird. Im 9. Haus begegnen wir der Welt, indem wir sie aus einer weiten Perspektive anschauen und daraus Erkenntnisse für die eigene Lebensphilosophie resultierenden lassen. Hier erkennen wir, was für uns gut ist und Sinn hat, was uns glücklich macht und besonders, was uns satt macht. Es ist kein Zufall, dass die Ernährung eines Menschen dem 9. Haus zugeordnet ist, weil dies eine Form von Beglückung ist, die durch den Magen geht. Planeten, die im 9. Haus sind, geben Auskunft über die Art unseres Sinnfindungsprozesses, über die Art und Weise, wie wir uns beglücken und wie wir uns ernähren, wo wir wachsen werden – im geistigen und auch im körperlichen Sinne. Das 9. Haus führt in all diejenigen Bereiche unseres Leben, die uns geistig stimulieren und meist zu Erfolg führen.

 

HOME